kinobesuch webVor Weihnachten etwas Gutes zu tun, gehört für viele Menschen einfach dazu. LMF hat im Rahmen eines Kinobesuches vielen Bewohnern aus dem Ellinor-Holland-Kinderhaus ein Lächeln ins Gesicht zaubern können und auf die Adventszeit eingestimmt. 

Nicht nur das Spenden an die „Kartei der Not“ ist für LMF wichtig, sondern auch Menschen in schweren  Lebenssituationen eine kleine Auszeit vom Alltag zu ermöglichen.
Eingeladen wurden am 1. Advent die Bewohner des Ellinor-Holland-Kinderhauses, die sich den gut besuchten Film „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ (nach dem Roman von Cornelia Funke) im Cinemaxx anschauen konnten. Die Geschichte, gespielt durch die Augsburger Puppenkiste handelt von einem Weihnachtsabenteuer, das von den kleinen Wünschen erzählt die am Ende erfüllt werden.

Um 12 Uhr fing die Vorstellung für die insgesamt 13 Bewohner des Kinderhauses an. Frau Handke aus dem LMF Marketing hat sich vor Ort um das Wohlbefinden der großen und kleinen Zuschauer gekümmert. Für das dazugehörige „Kinofeeling“ bekamen die kleinsten Besucher ein Klexxi-Menü und für alle anderen gab es Getränke und Popcorn.