In einer Kooperation zwischen LMF und dem Label LEBELEI sind insgesamt sechs modern gestaltete Briefmarkenmotive entstanden. LMF setzt damit auf einen frischen Stil, der bei Einheimischen wie auch Touristen aktuell sehr beliebt ist. Sie alle eint die Liebe zu Augsburg.

Schöne leuchtende Farben zieren die neuen Briefmarken. Darauf abgebildet in moderner grafischer Gestaltung: Augsburger Wahrzeichen, markante Gebäude der Stadt und seine berühmten Stadtväter – Rathaus, Dom und Bürgerhäuser, Königsplatz, Fußballarena und Straßenbahn, Kaiser Augustus und Bert Brecht.

Angebot im Online-Portal und im LEBELEI-Store
Drei der sechs Augsburg-Motive können exklusiv unter www.MeineBriefmarke.de in der gewünschten Wertstufe bestellt werden. Zwischen 6. Mai und 24. Juni 2017 sind alle sechs Briefmarken auch im Pop-Up-Store der Designerin Isabel König in der Barfüßerstraße 10 in verschiedenen Wertstufen zu kaufen. Dort bietet sie zudem stilecht gestaltete Andenken und Accessoires aus Augsburg an – hochwertig sowie regional und ökologisch hergestellt. Hier gibt es auch die passenden Postkarten.

Pop-Up als Unterstützung für die Gründerszene
Dass die LEBELEI-Produkte in einem eigenen Ladengeschäft präsentiert werden können, ist einer Initiative der Stadt Augsburg zu verdanken. Unter dem Motto „Räumchen-Wechsel-Dich“ erhalten Augsburger Start-ups die Möglichkeit, ihre kreativen Ideen in der Barfüßerstraße 10 für begrenzte Zeit der Öffentlichkeit vorzustellen.

Online-Bestellung: www.MeineBriefmarke.de
Pop-up-Store: Barfüßerstraße 10, 86150 Augsburg (nur bis 24.06.)

 

Vorstellung der Briefmarken vor dem PopUp-Store: von links: Maria Engelhardt, Leiterin Interner Service & Business Development LMF, Isabel König, Gründerin und Geschäftsführerin LEBELEI, Peter Steib, Geschäftsführung LMF, Martina Schön, Kundenberaterin Philatelie LMF